Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kontakt und Informationen

Kostenlose, telefonische sozialrechtliche und psychologische Beratung

Infoline: 0800/203909
Mo-Do: 09:00 – 16:00 Uhr
Fr: 09:00 – 13:00 Uhr

info@ms-service.at

Infoline: 0800/203909 mehr

Durchatmen und ein Buch lesen

Veröffentlicht am

Sich mit der Diagnose Multiple Sklerose abzufinden, ist gewiss keine leichte Sache, vielmehr ist es ein Prozess, bei welchem betroffenen Personen Unterstützung von vielen Seiten zur Verfügung steht. Es kommt nicht nur auf den ärztlichen Rat an, sondern auch auf den Austausch mit anderen Erkrankten sowie den Support durch die eigene Familie und Freunde. Darüber hinaus können vor allem bei der anfänglichen Konfrontation mit der Erkrankung auch zahlreiche Sachbücher und Erfahrungsberichte wichtige Tipps liefern, als Infoquelle dienen und ferner aufzeigen, dass man auch mit der herausfordernden Krankheit MS ein durchaus erfülltes Leben führen kann.

Anbei finden Sie drei Buchtipps, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema MS auseinandersetzten und darüber informieren. Weitere Lektüretipps finden Sie auch laufend auf https://www.ms-service.at/extras/ms-buchtipps/.

 

Thomas Henze (Hg.): Multiple Sklerose. Verstehen – Symptome behandeln – Mit der Krankheit leben
Das Buch widmet sich Multipler Sklerose, die eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen ist und noch immer nicht heilbar ist. Ihre Tücke liegt in ihrem ungewissen Verlauf und in der Vielfalt ihrer Symptome. Die Diagnostik und die Therapie der Symptome und damit der Erhalt der Lebensqualität stehen im Fokus. Die vielfältigen Symptome der MS beeinträchtigen den Tagesablauf, die sozialen Aktivitäten, das Berufsleben und damit die Lebensqualität MS-Erkrankter erheblich. Je mehr ein Patient selbst über die Symptome weiß, umso besser kann er sie seinem Arzt beschreiben und mit ihm die Therapie festlegen. Der Herausgeber, Prof. Dr. med. Thomas Henze, ist Neurologe und behandelt seit über 25 Jahren MS-Patienten. Er widmet sich insbesondere den unterschiedlichen Symptomen der Erkrankung und der Rehabilitation.

 

Nele Handwerker: Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht
Die Autorin schildert ihren Schock nachdem sie die Diagnose Multiple Sklerose gestellt bekommt. Im Netz findet sie nur traumatische Berichte, die von einer Zukunft im Rollstuhl, Einsamkeit und einem unglücklichen Leben erzählen. Doch die junge Frau will sich nicht unterkriegen lassen. Sie begreift die Krankheit als Chance, ihr Leben ganz bewusst zu genießen, reist ins Ausland, macht Karriere und verwirklicht sich selbst. Mit diesem Erfahrungsbericht möchte sie zeigen, dass MS nicht das Ende bedeutet, sondern ein Anfang sein kann. Er soll Mut machen und zeigen, wie sanft die Krankheit mit passender Basistherapie und Lebensweise verlaufen kann.

 

George Jelinek: Multiple Sklerose überwinden. Das weltweit bewährte 7-Schritte-Programm für ein gesundes und aktives Leben
Prof. Dr. George Jelinek hat einen 7-Schritte-Behandlungsprogramm entwickelt, das bei vielen Betroffenen in der ganzen Welt den Verlauf ihrer Erkrankung zum Besseren wendet und ihre Gesundheit optimieren konnte. Jelinek begann dieses Programm auf der Grundlage einer gründlichen Analyse medizinischer Forschungen zu entwickeln, als bei ihm 1999 MS diagnostiziert wurde. Weiterentwickelt wurde es durch klinische Studien, die unter seiner Leitung laufend im internationalen Maßstab durchgeführt wurden und in denen er die Lebensweise Tausender MS-Patienten aus aller Welt sowie deren gesundheitliche Folgen untersuchte. Das Buch erklärt anschaulich das Wesen und die Verlaufsformen der MS und erläutert Faktoren, die den Fortschritt der Krankheit beeinflussen.

 

Quellen:
https://www.zuckschwerdtverlag.de/patienten-ratgeber/alle-ratgeber/buch/multiple-sklerose.html
https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/ID147807513.html
https://www.narayana-verlag.at/Multiple-Sklerose-ueberwinden-George-Jelinek/b22381

Bild: (c)pexels

 

AT2012153442 , Datum der Erstellung 12/2020


Veröffentlicht in: PatientInnen, Angehörige
.