Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kontakt und Informationen

Kostenlose, telefonische sozialrechtliche und psychologische Beratung

Infoline: 0800/203909
Mo-Do: 09:00 – 16:00 Uhr
Fr: 09:00 – 13:00 Uhr

info@ms-service.at

Infoline: 0800/203909 mehr

Beiträge in Arbeitsrecht

Entscheidungen von Kindern und Jugendlichen bei medizinischen…

Wie man mit der eigenen Erkrankung umgeht und diese behandelt, ist ein sehr persönliches und wichtiges Thema. Betroffene holen sich oftmals den Rat von Familien, Freunden und der/dem behandelnden Ärztin/dem behandelnden Arzt ein und entscheiden anschließend. Inwiefern sind Kinder und Jugendliche ermächtigt für sich eine Therapie zu wählen? Hier spielen vor allem das Alter der… mehr

Datenschutz – Grundverordnung (DSGVO)

Die DSGVO ist ein Regelwerk der Europäischen Union (EU), das ohne weiteren innerstaatlichen gesetzgeberischen Akt angewendet werden muss. Damit werden Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Rechte der Betroffenen und die Pflichten der Verantwortlichen EU-weit vereinheitlicht. Die Bestimmungen der DSGVO und des novellierten österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) gelten seit 25.5.2018. Alle Datenverarbeitungen müssen dieser Rechtslage… mehr

Die Top 5 der sozialrechtlichen Aspekte

Rang 5: Bewilligung medizinischer Rehabilitation Die Rehabilitation dient als Maßnahme zur Erhaltung oder Wiedergewinnung der Fähigkeit zur Berufsausübung und soll die aktive Teilnahme am normalen Leben in Familie und Gesellschaft ermöglichen. Die medizinische Notwendigkeit ist durch die behandelnden ÄrztInnen zu begründen. Die Pensionsversicherungsanstalt entscheidet sodann über die Art der Maßnahmen, bestimmt die Einrichtung und die… mehr

.